Die diesjährige Ausgabe von GBA wird für uns ganz besonders sein, denn wir werden die Gelegenheit haben, unsere kürzlich gegründete US-Niederlassung: LATTUADA NORTH AMERICA INC., mit Sitz in Northwood (OH) offiziell zu präsentieren.

Wir haben immer viel in den nordamerikanischen Markt investiert und unsere Präsenz in den USA in den letzten 10 Jahren erheblich gestärkt, auch dank der hervorragenden Arbeit unseres lokalen Vertriebsnetzes.

Wir haben dieses neue Unternehmen gegründet, um diesen Schlüsselmarkt besser decken und verfolgen und bieten so viele Vorteile für alle unsere US-Kunden.

Besuchen Sie unsere neue engagierte Website www.lattuada-na.com für weitere Informationen!

 

An unserem Stand werden wir unser Kantenschleifmaschine mit 13 Scheiben mit variablem Winkel vom 0 bis zu 45°, Modell TLR 13 AV C, ausstellen.

Einer die meistverwendete Modell unserer TLR-Serie: wendet sich an die größten Hersteller von Verbundglas für das Bauwesen, die umfangreiche Mengen großer Platten und mit hohen Stärken herstellen.

Einige Stärken des ausgestellt Modells:

  • einstellbares Transportband im Zulauf mit Spindelhubgetriebe für das Tragen von hohen Gewichten und es ermöglicht die einstellbare Abtragung des Glases bis zu 5 mm
  • pneumatischen Kupplungum das Laden des Glases zu erleichtern
  • Ultraschall Glas Einlaufscahlter
  • Wagen ohne Läger: präzise, sehr stark, kostengünstigen Wartung, bessere Möglichkeit die Verbundglas Unterschiede in der Dicke zu absorbieren
  • frontale Einstellung der hinteren Saum
  • automatische Regulierung (mechanische Typ) der Saumscheiben bei Änderung der Glasstärke
  • IE3 Motoren mit hohem Wirkungsgrad 

 

Ausgestattet auch mit PC für die Steuerung aller Bearbeitungsphasen, Waschmaschine OT 300 und spezielle rotierende Bürsten für die Reinigung die vorderen und hinteren Wagen.

 

Unser Vertriebsleiter, Nicola Lattuada, wird daran teilnehmen zusammen mit dem Agenten für die Ostküste und Kanada, MARC PRÉVOST MACHINERY INC., und mit dem Agenten für die Westküste, TSS SALES & SERVICE

 

Für weitere Informationen über die Veranstaltung klicken Sie hier.