Nach oben offene vertikale Wasch- und Trockenmaschine für Gläser mit einer Dicke von 3 bis 25 mm und einer Mindestabmessung von 350 mm. 

Der Aufbau der Maschinen und alle Teile, welche in Kontakt mit Wasser kommen werden aus rostfreiem Stahl hergestellt, während ein Korrosionsschutz durch die Verwendung von Epoxy- and Polyurethan-Farben gewährleistet wird. Die Maschine besteht im Wesentlichen aus vier Bürsten, die auch in der Version für die Waschung von beschichtetem Glas mit geringem Emissionsgrad erhältlich sind. Auf Anfrage kann auch erhitztes Wasser verwendet werden. Die Trocknung erfolgt über ein Gebläsepaar, das von einem schallgedämpften Hochdruckventilator versorgt wird. Die Förderarme am Ein- und Auslauf sind ebenso wie die Einstellung der Glasstärke motorisiert und gewährleisten dadurch eine bessere Waschqualität bei jeder Glasstärke. Am Auslauf kann eine schwarze Platte mit Kontrolllichtern angebracht werden.